März Outfit

Schmale Hose, Top, lange Jacke

Maerz Outfit: lange blaue Jeansjacke mit schmaler Jeanshose und blauem Top

Unser März Outfit ist eine Schnittmuster Kombination für einen Stadtbummel in Venedig. Mit dieser Kombination könnt Ihr Euch aber auch in jeder anderen Stadt zum Bummeln sehen lassen. Unser Jacken Schnittmuster 626001 haben wir hier aus einem Jeans Doubleface genäht.

621001_Jeans_innenSo ein Stoff war mir bis jetzt noch nicht begegnet, den mußte ich einfach mitnehmen weil er so ungewöhnlich ist.  Außen ist der Jeansstoff geblümt, von der Innenseite ist ein karierter Stoff aufgeklebt. Den Kontrast geblümt und kariert finde ich spannend. Wir haben das Jeansmaterial bei Gädtke in Hamburg gefunden.  Der Stoff eignet sich gut für unsere Jacke weil die Schnittführung ganz schlicht ist und der Stoff gut zur Geltung kommt. Da dieses Schnittmuster keinen Futterschnitt hat, ist ein Doubleface Stoff ideal. Wir haben die Jacke mit Kappnähten gearbeitet, das sieht perfekt aus.

Z621001

Die lange Jacke kaschiert wunderbar breite wie sehr schmale Hüftpartien und kleine Bäuchlein.

 

 

 

Was paßt gut zu einer langen Jacke?

Eine schmale Hose paßt perfekt zu einer langen Jacke. Das Hosen Schnittmuster 631002  ist für elastische Stoffe konzipiert. Elastan im Stoff macht die Hose sehr bequem. Die Hose hat einen seitlichen Reißverschluß.

Zur Hose tragt Ihr am besten ein Shirt. Je nach Wetterlage mit oder ohne Ärmel. In London im März wahrscheinlich mit langen Ärmeln und in Venedig vielleicht schon ohne Ärmel wie unser Top 600043.

Für diejenigen, die lieber Ihren Hals bedecken, empfiehlt sich ein schicker Schal zum Outfit.
Sonnenbrille

Vergeßt  die Sonnenbrille nicht!

 

Tasche um die Schulter und los kann es gehen.
Ach und noch etwas: Denkt an bequemes Schuhwerk! Ganz up to date ist immer noch die Kombination mit den aktuellen Laufschuhen im Sportlook – auch zum eleganten Outfit – wie praktisch!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*