Zierknopfleiste – mehr Schein als Sein

Zierknopfleiste amn einem Hochzeitskleid
Nähanleitung zum Nähen einer Zierknopfleiste als JPG
Zierknopfleiste als PDF zum Download

Schnell ins Kleid geschlüpft – trotz viele Knöpfe

Viele kleine Knöpfe sehen einfach toll aus! Aber wer will das allles Auf- oder Zuknöpfen? Deswegen beschreibe ich hier eine Methode, wie Du eine Zierknopfleiste nähen kannst, als richtigen Verschluß  haben wir bei dem Hochzeitskleid einen Reißverschluß in die Seitennaht genäht.

Zugegeben – das ist nicht so ganz einfach und zeitaufwändig, aber das Ergebnis läßt allen Schweiß vergessen.

 

Für die kleinen Schlaufen benötigst Du ein Band aus passendem Stoff

Fertige das Band aus dem die Schlaufen geformt werden sollen.
Schneide für alle Schlaufen gleich lange Abschnitte, die Schlaufenläge ergibt sich aus dem Knopfdurchmesser.

Stecke  die Abschnitte schlaufenförmig auf die rechte Stoffseite über die Mitte des Oberstoffs und heften Sie gut fest.
Stecke den Beleg rechts auf rechts, Mitte auf Mitte und steppe entlang der Mitte über alle Schlaufen. Klappe den Beleg um, so dass Du auf die Schlaufen schaust. Die Nahtzugaben zeigen in den Beleg. Wende das Werkstück und steppe ein zweites Mal dicht neben der ersten Naht. Das fertige Schlaufenteil ist der Übertritt.

Für den Untertritt stecke Oberstoff und Beleg rechts auf rechts und steppe auf der Nahtlinie. Es ergibt sich ein Abstand zur Mitte.
Klappe den Beleg über die Naht. Die Nahtzugaben zeigen wieder in den Beleg. Wende die Arbeit und steppe wieder  entlang der ersten Naht. Für eine „echte offene“ Zierknopfleiste müssen Sie nur noch die Knöpfe parallel zur Mitte annähen. Der Abstand ergibt sich aus der Größe der Knöpfe.

Geschlossene Zierknopfleiste

Stecke das Schlaufenteil auf den Untertritt und hefte dicht entlang der Mitte. Klappe den Oberstoff des Schlaufenteils auf die andere Seite, so dass Du auf die Nahtzugaben und die Schlaufenenden siehst. Wende die gesamte Arbeit und steppe den Untertritt fest. Vom Schlaufenteil ist diese Naht nicht zu sehen. Löse den Heftfaden. Nähe die Knöpfe an.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*