Nähbeschreibung für einen Faltenrock

Faltenrock_gruen
Nähbeschreibung als jpg für Faltenrock
Nähbeschreibung Faltenrock als Pdf zum Download

Material für den Faltenrock :

Für den Faltenrock benötigst du : Organza 140  cm breit, 4x gewünschte Rocklänge +4 cm für Nahtzugaben
Ripsband 4 cm breit, Taillenumfang+2 cm Nahtzugabe
1 Knopf
einen kleinen Rest Stoff in einer passenden Farbe zum Ripsband für eine Knopflochschlaufe

 

 

Berechnung der Falten

Stoffbreite, 1/2 Taillenumfang, Faltenanzahl=20 (nach Wunsch)
1/2 Taillenumfang/Faltenanzahl= Faltenabstand=a
(Stoffbreite – 1/2 Taillenumfang)/Faltenanzahl=Falteninhalt =b

Schneide zwei Stoffbahnen mit 2x Rocklänge + 2 cm Nahtzugabe zu.

Nähen des Faltenrockes

Nähe die Bahnen der Länge nach aneinander, an einer Seite lässt du einen 15 cm langen Schlitz.
Der Organzarock wird in doppelter Stofflage verarbeitet (Abb2). Markiere die Falten nach dem Schema in Abb. 3. Von links beginnend legst du die Falten ein und heftest sie  mit 2-3 Handstichen fest, das erleichtert die weitere Verarbeitung.

Das Ripsband schneidest du auf die Taillenlänge zu. Es wird auf die gesamte Länge halbiert und die Enden  werden nach innen gebogen. Bügel das Band. Die Enden werden geschlossen, dabei nähst du auf einer Seite eine kleine Schlaufe (s. Zubehör, Band) für den Verschluss ein.
Schiebe die Kante mit den gehefteten Falten zwischen die beiden Lagen des Ripsbandes und steppe es über die gesamte Länge zusammen. Zum Schluß nähst du noch den Knopf an.

 

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*